Sie sind hier

Internationaler Museumstag

Am 15. Mai 2022 wird der Internationaler Museumstag gefeiert!

Der Internationale Museumstag findet im Jahr 2022 bereits zum 45. Mal statt. Er wird jährlich von Internationalen Museumsrat ICOM ausgerufen und in Deutschland an einem Sonntag zelebriert. Ziel des Museumstages ist es, auf die Museen in Deutschland und weltweit aufmerksam zu machen und Besucherinnen und Besucher einzuladen die Vielfalt der Museen zu entdecken. Museen können sich mit geplanten analogen Angeboten am Aktionstag oder auch mit schon jetzt nutzbaren digitalen Angeboten auf der bundesweiten Plattform präsentieren. #MuseenEntdecken

Auf der einzigen bundesweiten Programmplattform auf www.museumstag.de begeistert schon jetzt eine Vielzahl von Angeboten: Während geplante analoge Aktionen am Museumstag die Vorfreude auf den Aktionstag am 15. Mai 2022 wecken, laden die schon jetzt nutzbaren digitalen Angebote wie Video-Führungen, Online-Sammlungen oder 360° Grad-Rundgänge zum Entdecken von Zuhause aus ein.

Rückblick 2020/21

Der Internationalen Museumstag, der am 16. Mai 2021 unter dem Motto "Museen inspirieren die Zukunft" begangen wurde, fand unter Berücksichtigung der coronabedingten Einschränkungen rege Beteiligung. In Schleswig-Holstein und Hamburg beteiligten sich 39 Museen mit 97 digitalen Angeboten und 47 Museen mit 62 analogen Aktionen. Der Internationale Museumstag lud als Aktionstag dazu ein, unsere reiche Museumslandschaft zu entdecken und leistete einen wichtigen Beitrag, die Öffentlichkeit auf die Kreativität und Vielfalt unserer Museen aufmerksam zu machen und auf einen analogen Museumsbesuch einzustimmen.

Grußwort zum Internationalen Museumstag 2021 aus Schleswig Holstein

Partner

In Deutschland wird der Internationale Museumstag vom Deutschen Museumsbund bundesweit koordiniert und in enger Kooperation mit den Museumverbänden und -ämtern der Länder auf regionaler Ebene sowie den Museen vor Ort umgesetzt. Unterstützt wird der Museumstag von ICOM Deutschland und der Schirmherrschaft, die für den Museumstag der Präsident des Bundesrates übernimmt. Maßgeblich gefördert wird der Aktionstag von den Stiftungen und Instituten der Sparkassen-Finanzgruppe.

In Schleswig-Holstein wird der Museumstag von der Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein, vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein und von der Hamburger Kulturbehörde finanziell gefördert.