Tagungen

Frühjahrstagung 2019

Thema: 
Neue Entwicklungen und Konzepte von Museen in Schleswig-Holstein und Hamburg, Teil II
Adresse: 
Schloss Eutin
Schlossplatz 5
23701 Eutin
Datum: 
Montag, 01. Juli 2019

Programm

08:45 - 09:25

Empfang und Registrierung
der Tagungsteilnehmer/innen

09:30 - 09:45
Prof. Dr. Jörn Henning Wolf

Begrüßung und Einführung

09:45 - 10:10
Prof. Dr. Anja Dauschek

Erste Überlegungen zur Neukonzeption
des Altonaer Museums

mit anschließender Diskussion
10:20 - 10:55
Dr. Wolfgang Rüther

Auf dem Weg. Ein Zwischenbericht zum Stand der
Neuaufstellung des Freilichtmuseums Molfsee
- Aus Krankheitsgründen ausgefallen -

mit anschließender Diskussion
11:05 - 11:30

Kaffeepause

11:30 - 11:50
Prof. Dr. Rainer-Maria Weiss

Schloss und Burg - Zum Stand der Konzeption zweier
neuer Außenstellen des Archäologischen Museums
Hamburg und des Stadtmuseums Harburg
 

mit anschließender Diskussion
12:00 - 12:50
Jörg-Philipp Thomsa

Neue Wege der Vermittlung: Zur digitalen
Zukunft des Günter Grass-Hauses in Lübeck

mit anschließender Diskussion
13:00 - 14:30

Mittagspause

14:30 - 15:00
Prof. Dr. Uwe Danker

Geschichtsddaktisch konzipiert, exponatfrei,
outdoor ohne Gebäudezugang - Die Ausstellung des
historischen Lernortes Neulandhalle im Dieksanderkoog

mit anschließender Diskussion
15:10 - 15:30
Joachim Kossmann, MA

Herausforderung Denkmalschutz -
Das Brams-Museum Hamburg

mit anschließender Diskussion
15:40 - 16:00

Kaffeepause

16:00 - 16:30
Brigitta Herrmann

Schloss Eutin - zu neuen Ufern.
Zur Neupräsentation des Museums in fünf Schritten

16:30 - 17:30
Brigitta Herrmann

Führung durch die neugestalteten
Museumsräume des Schlosses Eutin

Anreise

Pkw
Bei einer Anreise mit dem Pkw wird der Parkplatz
Oldenburger Landstraße / Alter Bauhof empfohlen.

Bahn
Eutin verfügt über einen Bahnhof mit Anschluss an den
ÖPNV. Das Schloss Eutin ist vom Bahnhof aus fußläufig
in 15 Minuten zu erreichen.

Mittagessen

Alexander Hedegger vom Restaurant-Café "Schlossküche" und sein
Team werden für unser leibliches Wohl sorgen (obwohl der Montag
ein Ruhetag ist). Je nach Wetterlage werden wir das gemeinsame Mittagessen
(Selbstzahler) im Gewölbekeller oder im Innenhof des Schlosses einnehmen.
Auch für Vegetarier wird etwas dabei sein!

Tagungsgebühr

Mitglieder zahlen eine Tagungsgebühr von 30 Euro,
Nicht-Mitglieder
zahlen 50 Euro. In der Tagungsgebühr
sind der Morgenkaffee/-tee zur Begrüßung und die Getränke
in den beiden Kaffeepausen enthalten.

Anmeldung

Eine Anmeldung wird erbeten bis Donnerstag, den 27. Juni 2019,
in der Geschäftsstelle: Nordkolleg Rendsburg / Am Gerhardshain 44
24768 Rendsburg, Fax: 04331 / 143820,
E-Mail: museumsverband-shhh@web.de.